Home

Willkommen im Haus St. Franziskus

Unser Haus liegt am Rande der Marktgemeinde Großostheim, mitten im Bachgau, einer Region südwestlich von Aschaffenburg. Die Einrichtung wurde 1997 eröffnet und ist architektonisch großzügig gestaltet. In das öffentliche Leben der Gemeinde Großostheim und der Pfarreien ist unsere Einrichtung sehr gut eingebunden.

Pflege und Unterstützung

Im Rahmen der vollstationären Pflege bietet das Haus St. Franziskus 135 Bewohnerinnen und Bewohnern, die auf Pflege und Unterstützung angewiesen sind, ein neues Zuhause. Im Service Wohnen stehen weitere 19 Wohnungen zur Verfügung. Dem Haus angeschlossen ist der Schwesternkonvent „Assisi – Sisters of Mary Immaculata" mit derzeit vier indischen Ordensschwestern.

Bibliothek und Café

Ihren Alltag können Sie bei uns weitestgehend selbst bestimmen und aus vielen zusätzlichen Angeboten wählen. Dazu zählen unter anderem unsere Bibliothek mit Lesegerät, das Café am Welzbach und ein Friseursalon. In unserer hauseigenen Kapelle werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert.

Nachrichten

Unser Newsletter kommt!

Wie bereits angekündigt geht unsere Digitalisierung weiter. In Zeiten von Corona, in denen fast täglich Änderungen auf uns einströmen, ist es wichtig Sie immer auf dem Laufenden halten zu können. Ab ...

Reihentestung erfolgreich abgeschlossen

Seit 4 Monaten wird unser Personal 2-3x wöchentlich getestet.D.h. jeder Mitarbeiter hat fast 50 Tests in unserem Haus durchgeführt ...

1,2,3 sei dabei

Die Gruppenaktivierung von 10 Uhr bis 11 Uhr ist mittlerweile ein fester zusätzlicher Bestandteil im Betreuungsangebot ...

Newsletter Anmeldung

Liebe Angehörige, wenn Sie künftig per Mail-Newsletter über Neuigkeiten und Aktuelles aus dem Haus St. Franziskus informiert werden möchten, tragen Sie bitte unten Ihren Namen und E-Mail-Adresse ein ...

Ostern - Zeit der Hoffnung

Und diese Hoffnung haben wir. Nicht nur die Hoffnung auf Auferstehung. Sondern auch Hoffnung auf Normalität ...

Stadt Land Fluss

Jeden Morgen freuen sich die Bewohner darauf, was heute wohl auf dem Betreuungsprogramm stehen wird. Und da sind unsere Mitarbeiter einfach immer wieder sehr kreativ. Langweilig kann es einem ...

 

­