Home

Willkommen im Haus St. Franziskus

Unser Haus liegt am Rande der Marktgemeinde Großostheim, mitten im Bachgau, einer Region südwestlich von Aschaffenburg. Die Einrichtung wurde 1997 eröffnet und ist architektonisch großzügig gestaltet. In das öffentliche Leben der Gemeinde Großostheim und der Pfarreien ist unsere Einrichtung sehr gut eingebunden.

Pflege und Unterstützung

Im Rahmen der vollstationären Pflege bietet das Haus St. Franziskus 135 Bewohnerinnen und Bewohnern, die auf Pflege und Unterstützung angewiesen sind, ein neues Zuhause. Im Service Wohnen stehen weitere 19 Wohnungen zur Verfügung. Dem Haus angeschlossen ist der Schwesternkonvent „Assisi – Sisters of Mary Immaculata" mit derzeit vier indischen Ordensschwestern.

Bibliothek und Café

Ihren Alltag können Sie bei uns weitestgehend selbst bestimmen und aus vielen zusätzlichen Angeboten wählen. Dazu zählen unter anderem unsere Bibliothek mit Lesegerät, das Café am Welzbach und ein Friseursalon. In unserer hauseigenen Kapelle werden regelmäßig Gottesdienste gefeiert.

Video

"Das Leben in der Corona Krise"

Nachrichten

Das perfekte Dinner im Haus St. Franziskus

Unsere Sozialdienstmitarbeiterin Gertrud Müller lud am Freitag Abend einige Bewohner aus dem Haus ein, um Ihnen einen Kochkurs zu geben ...

Der Herbst ist da

.. Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da ...

Mittwochs geht's zum Rehasport...

Immer mittwochs um 09:00 und 10:00 Uhr dürfen sich unsere Bewohner im Therapieraum sammeln und Rehabilitationssport durchführen ...

Ausbildungsbeginn 2020

Acht neue Auszubildende starteten am ersten September ihre Karriere in der Altenpflege. Die Bewohner, Mitarbeitende und Einrichtungsleiter Clemens Weber dürfen sich auf vier angehende ...

Wertschätzung in Zeiten der Corona-Pandemie

VdK Mund-Nasen-Schutz im Rahmen einer Spendenaktion erhältlich. Für VdK-Mitglieder: gegen eine Spende Für Nichtmitglieder: zum Selbstkostenpreis von  4,90 EUR ...

Wo Blumen blühen, lächelt die Welt

Auch in der Corona-Zeit lockt die Frühlingssonne. Alle wollen dann hinaus, die frische, sonnige Luft spüren, dem Vogelgezwitscher lauschen und das Erwachen der Natur miterleben ...

 

­