Home

Ihren 60. Geburtstag hat sich unser ehrenamtlicher Türdienst Ursula Dippert bestimmt anders vorgestellt. Aber man muss die Feste feiern wie sie fallen. Und wer mit solcher Leidenschaft wie Frau Dippert ihren Dienst ausführt, der hält auch am eigenen Ehrentag die Stellung.

Ein frischer Obstkuchen steht aktuell wohl selten auf unserem Esstisch. Das wollten Anita Barnikel und Ulrike Bührer am vergangenen Samstag ändern. Anlass war der Obstbodentag.

Die Termine stehen fest. Ab Dienstag, den 02.02.2021 wird uns das Impfteam vom Impfzentrum Aschaffenburg wieder für ein paar Tage besuchen. Über 210 Impfwillige dürfen sich hier über den Abschluss der COVID-19 Impfung freuen. 

Die Beschlüsse des Bayerischen Landtags bedeuten viel Organisation und Kraftanstrengung.

Was geschieht eigentlich hinter den Kulissen?

Unsere Mitarbeiter werden zweimal wöchentlich vom eigenen Personal getestet.

Alles braucht seine Zeit. Diesen Satz durften Sie in unserem letzten Schreiben von vergangenem Freitag lesen.

Das Jahr 2020 ist Vergangenheit. 

Nun blicken wir mit Hoffnung und Zuversicht in das neue Jahr. Die große Anzahl an vier blättrigen Kleeblättern vor unserem Haus hat uns darin im Sommer bestärkt.

Hier eine Bitte an unsere Homepage-Besucher:

Am 18.12.2020 haben wir Unterlagen zur SARS-CoV-2 Impfung von Bewohnern und Mitarbeitern in unserer Einrichtung verschickt. Diese sind auch bereits größtenteils ausgefüllt zurückgegeben worden. Ein herzliches Dankeschön hierfür.

In Zeiten von Corona muss man bei der Ausrichtung einer Weihnachtsfeier in einem Seniorenheim schon sehr kreativ sein.

Über 140 goldene Engel überreichte uns Frau Lang mit Ihrer Klasse 6 b stellvertretend für alle 6. Klässler der Realschule Großostheim.

Gemäß dem Beschluss des Bayerischen Landtags müssen sich ab sofort Mitarbeiter einer Pflegeeinrichtung zweimal wöchentlich auf Covid19 testen lassen.

Eine liebe Überraschung erhielten diese Tage die Bewohner und Bewohnerinnen unseres Hauses von Mercedes Kunzmann.

Das Haus wurde die letzten Wochen bereits festlich geschmückt. Wirklich jeder hat seinen Teil dazu beigetragen. Die große Sammlung an Weihnachtsschmuck wurde aus dem Dachgeschoss nach unten befördert.

­