Home

Zum wiederholten Male durften sich unsere Bewohner-/innen über persönliche Grüße und Basteleien von Mercedes Kunzmann freuen.

„Aus der Fankurve“ (2. Obergeschoss im Atrium) begrüßt unser Bewohner, Herr Markert, oft Verwaltungsmitarbeiterin Stefanie Fecher mit lauten Jubelrufen.

Eigentlich war es geplant die diesjährigen Dienstjubilare an unserer Weihnachtsfeier zu ehren.
Aufgrund der hohen Inzidenzen haben wir uns allerdings dazu entschieden, die gemeinsame Weihnachtsfeier abzusagen.

Unsere Bewohnerin staunte nicht schlecht, als sie zu ihrer Transportfahrt von zwei attraktiven Nikoläusen abgeholt wurde.

Die Mitarbeiter des BRKs haben durch ihre Nikolausmützen und ihre gute Laune viele Gesichter zum Strahlen gebracht.

Wir freuen uns, wenn wir die Zwei bald wieder bei uns im Haus sehen werden. Vielleicht spätestens an Fasching mit einem anderen Kostüm?! 😊

Einrichtungsleiter Herr Weber hat seinen Kolleginnen von Zuhause 19 verschiedene Plätzchensorten zum probieren mitgebracht. Seine Frau kann nicht nur einwandfrei handarbeiten - sie kann auch einzigartig backen. Ruckzuck war die große Plätzchendose vertilgt.

In 8 Tagen ist es soweit.

In 8 Tagen ist Weihnachten. In den letzten Wochen ist in unserem Haus viel passiert. Kurz nach Nikolaus wurde ein Prachtexemplar von Weihnachtsbaum in unserem Atrium aufgestellt.

„Selbst eine kleine Geste, kann zu einer großen Hilfe werden.“

Alle drei Monate kommt die Fima Gleich zu uns ins Haus um die Brandmeldeanlage, die Lautsprecheranlage und den Schwesternruf zu überprüfen.

Unsere Testtermine durch das BRK haben sich geändert!

Unsere ehemalige Kollegin im Sozialdienst, Heidemarie Erhardt, ist mittlerweile in Rente gegangen. Zum Glück ist sie uns als ehrenamtliche Mitarbeiterin weiter erhalten geblieben.
Regelmäßig veranstaltet sie in unserer Kapelle Andachten.

Eine Woche lang benötigt unsere Leiterin der Hauswirtschaft, Frau Arnholdt, um unser Haus weihnachtlich zu dekorieren.

Das Bayerische Rote Kreuz bietet ab heute, Donnerstag den 18.11.2021 POC-Antigenschnelltests für unsere Besucher an. Diese werden in den Räumlichkeiten unseres Cafés am Welzbach durchgeführt.

­