Home

Dieser besondere Ehrentag von Margareta Vonderheid wurde am 01. August schon am Vormittag im kleinen Kreis gefeiert. Der dritte Bürgermeister Roland Schuler kam zusammen mit Landrat Dr. Alexander Legler bereits am Vormittag zu Besuch und überbrachten die Glückwünsche der Gemeinde und des Landkreises. 

Vom Haus St. Franziskus gratulierte Wohnbereichsleitung Tanja Hagenbeck der Jubilarin zu diesem besonderen Festtag. Außerdem kam Pfarrer Nimbler um die Glückwünsche der Pfarrei zu überbringen. Aufgrund der besonderen Lage war lange Zeit nicht gewiss, ob die Feier überhaupt stattfinden kann. Um so mehr freute sich die Jubilarin, dass die Feier in kleinem Kreis stattfinden konnte. 

Frau Vonderheid erfreut sich bester Gesundheit und lebt seit Januar 2014 im Erdgeschoss des Hauses St. Franziskus. Jeden Donnerstag führt ihr erster Weg in die Verwaltung, um sich den Bachgau Boten zu kaufen und sich so über die Neuigkeiten im Bachgau zu informieren.

Wir wünschen ihr auch auf diesem Wege nochmals alles erdenklich Gute und Gottes reichen Segen für die nächsten Jahre hier bei uns im Haus St. Franziskus.

­