Home

Es war wieder soweit. Der rollende Optiker ist angereist und hat unser Haus besucht. Im Rahmen des Optiker-Service hat das Brillenmobil die Pflege der Sehgestelle übernommen und kostenlose Sehtests durchgeführt.

Die Bewohner konnten Reparaturen in Auftrag geben und die Brillen wurden auf neue Situationen angepasst. Dazu gehört, nach einem entsprechenden Ergebnis beim Sehtest, die Beratung für neue Gläser oder für eine neue Brille.

Sehr häufig kommt es vor, dass keine Veränderung der Sehstärke vorliegt und keine Verbesserung der Seh-und Lebensqualität notwendig ist. Diese Informationen werden an die Pflegekräfte und gesetzliche Betreuer weitergegeben, da auch dieser Hinweis für die Sturzprophylaxe benötigt wird.

Die regelmäßige Überprüfung der Augen beziehungsweise der Brille geben den Bewohnern neue Sicherheiten und entlasten Angehörige indem ein Gang zum Optiker erspart wird. 

Vielen Dank für den Besuch und bis bald!

­