Home

Jedes Jahr an Altweiberfasching findet im Caritas Haus für Senioren St. Franziskus der große Gaudiwurm statt. Diese Jahr stand die Faschingsveranstaltung unter dem Motte "Biene Maja".

Die Mitarbeiter des Hauses hatten sich einheitlich entsprechend des Mottos verkleidet und sorgten mit ihrer ausgelassenen Stimmung für sehr viel Spaß.

Mit viel Freude umrahmte Frau Jessica Behrendt die Veranstaltung musikalisch. Es wurde viel gesungen, geschunkelt, getanzt und viel gelacht. 

Mit großen Augen verfolgten Bewohner, Angehörige, Freunde und Mitarbeiter des Hauses die Tanzvorführungen der Minigarde vom TV Wenigumstadt, der Mini´s vom Radsportverein Wenigumstadt und der fröhlichen Tanzgruppe 60Plus aus Niedernberg. Zu klassischen Klängen aus der Oper Carmen präsentierten einige Mitarbeiterinnen des 1. OG´s ein Puppenspiel mit Handpuppen. Die Bewohner und Angehörigen waren von allen Vorführungen so angetan, dass sie nach jedem Akt lautstark nach einer Zugabe riefen.

Die Bewohnerinnen und Bewohner hatten einen sehr ausgelassenen Nachmitag und wir alle bedanken uns für die schönen Stunden.

Unser herzlichster Dank gilt  den Tänzerinnen der Gruppe 60Plus, Frau Jessica Behrendt, der Minigarde und den Mini´s aus Wenigumstadt und deren Eltern und Großeltern für deren Begleitung. Wir freuen uns schon auf das wiedersehen im kommenden Jahr.

­