Home

Heute Morgen war es endlich so weit. Der Pumpenschacht des Hochwasserschutzes am Haus St. Franziskus wurde auf seine ordnungsgemäße Funktionstüchtigkeit überprüft. Unter Mithilfe der Gemeinde Großostheim, dem externen Brandschutbeauftragten Dominik Häckert, den beiden Haustechnikern  wurde der Pumpenschacht geflutet und die Pumpe sprang problemlos an. Somit ist sichergestellt, dass es im Falle eines Hochwassers keine nassen Füße im Haus St. Franziskus geben wird.

­