Home

Auf Initiative unserer Bewohnerin Ghia Falk wurde am Montag, 20. Juni 2022 ab 15.30 Uhr ein Spiele-Nachmittag in unserem Café ins Leben gerufen.

Die Einladung ging an alle Bewohner/innen und Mieter/innen, die gerne Gesellschaftsspiele spielen.
Frau Falk bangte zunächst, ob sich genügend Interessierte im Café einfinden. Aber es zeigte sich, dass diese Sorge unbegründet war. Bereits kurz vor 15.30 Uhr kamen die Ersten, um an den Tischen im Café Platz zu nehmen. Frau Falk hatte eine Auswahl an verschiedenen Klassikern wie "Mensch ärgere dich nicht", Bingo, UNO, Skip-Bo, Rummikub etc. bereitgelegt.
Eine Gruppe für „Mensch ärgere dich nicht“ hatte sich gleich zusammengefunden. An dem großen Holzspiel legten die Spieler/innen sofort los und waren mit Eifer dabei. Die nächste Gruppe probierte sich an Rummikub Wort. Der Spieleklassiker mal anders: Mit Strategie und Kreativität müssen bei dieser Variante Wörter aus den Spielsteinen gebildet werden. Als nächstes wurde dann das Kartenspiel Rommé hervorgeholt und auch hier wurde genau überlegt, mit welcher Strategie man die Runde gewinnt.

Auch am Care-Table fanden sich Spieler/innen ein. Frau Arnholdt erklärte hier den Interessierten, welche Spiele bzw. welcher Quiz am Care Table gespielt werden kann und die Spieler/innen waren mit Freude und Ehrgeiz dabei.

Der Spielenachmittag war eine willkommene Abwechslung und alle hatten mit dem gelegentlichen Auffrischen der verschiedenen Spielregeln ihren Spaß.

Der Spielenachmittag soll nun 14-tägig im Café stattfinden. Der nächste Termin ist am Montag, 04.07.2022 um 15.30 Uhr. Herzliche Einladung an alle Interessierten! Auch können gerne neue Spiel-Vorschläge gemacht werden.

­