Home

Auch an Ostern überraschte Michael Jockel von „Valentins“ unsere Bewohner-/innen und unser gesamtes Haus wieder mit einer großen Blumenpracht.

Hunderte von Tulpen in unterschiedlichen frühlingshaften Farben überreichte uns am Karsamstag der Blumenkavalier. So erstrahlte pünktlich zum Osterfest unser Haus im farbenfrohen Design. Der Geruch verzauberte die Bewohner-/innen und lockte so auch viele nach draußen in die Natur.

Frühling lässt sein blaues Band.
Wieder flattern durch die Lüfte;
Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.
Veilchen träumen schon,
wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist’s!
Dich hab ich vernommen.

Eduard Mörike

­