Home

Das Gesundheitsamt hatte uns am 24.12. zu einer Reihentestung geladen. Kein schöner Anlass, um an diesem Tag in das Haus zu kommen. Doch dort angekommen, durften wir Mitarbeiter-/innen uns allerdings über etwas ganz Besonderes freuen.

Michael Jockel von „Valentins“ hatte uns zu Weihnachten wunderschöne Blumensträuße spendiert. Unsere Verwaltungsmitarbeiterin, Maria Sommer-Brunn, verteilte stellvertretend mit ihren Kolleginnen die Kisten an die Pflegestützpunkte und so konnten sich die Mitarbeiter-/innen zu den Feiertagen einen Strauß mit nach Hause nehmen.

„Blumen sind das Lächeln der Erde“… und dieses Lächeln brauchen wir alle doch so sehr.

Herzlichen Dank.

­