Home

Aus klein wird groß. Auch am Wochenende steht die Betreuung bei uns nicht still und es wurde dieses Mal in der Aktivierungsstunde mit Olivia Pudelko, unserer angehenden examinierten Altenpflegerin, fleißig gezaubert.


Jeder Teilnehmer erhielt ein Zauberhandtuch und die Materialbeschaffenheit wurde gemeinsam besprochen. Anschließend durfte es in eine Schale mit warmen Wasser getaucht werden. Dabei konnten die Bewohnerinnen und Bewohner sehen, wie sich das Handtuch darin langsam auseinander faltet und das Motiv darauf ersichtlich wird.
Für viele der Bewohner eine neue Erfahrung, die großen Spaß gemacht hat und die Neugierig enorm groß war!
Förderung der Feinmotorik - Wahrnehmung von Temperatur des Wassers und der Materialbeschaffenheit des Handtuchs – Auseinanderfalten - Handtuch auswringen.

Das sind alles alltägliche Tätigkeiten, die früher kein Problem waren. Heute sind diese Bewegungen eher zu etwas Besonderem geworden.

­