Home

Für unsere Kurzzeitpflegegäste ist der Einzug in unsere Einrichtung erst einmal wie Urlaub machen. Man zieht in ein Hotelzimmer. Mit Verpflegung und pflegerischer Hilfe.

Wenn man sich dann unser Haus genauer anschaut, dann wird einem bewusst, in welch schönem „Hotel“ man hier untergekommen ist und viele entscheiden sich hier zu bleiben.

Nicht nur das Hausinnere mit eigener Kapelle und einem Wasserlauf mitten im Atrium lässt einen staunen. Es ist auch das Außengelände, was in Urlaubsstimmung kommen lässt.

Unsere Sozialdienstmitarbeiterin Eveline Ehmann hat hier ein sehr gutes Gespür und hält jeden schönen Moment, jede schöne Blume und jedes schöne Lebewesen mit ihrer Kamera fest.

Ein besonderes Highlight sind Frau Ehmanns Portraitbilder der prächtigen Zierkirsche, die im Garten steht. Durch den Wechsel der Jahreszeiten lässt der Baum seine Schönheit vielfältig erstrahlen.

Wenn man diese Fotos betrachtet, dann freut mich sich einfach auf jede einzelne Jahreszeit.

Danke für diese eindrucksstarken Bilder.

  

­