Home

Nicht nur, dass eine Dekoration unser Haus bunter und fröhlicher macht – basteln ist für alle auch immer wieder eine schöne Abwechslung zum Alltag. 
Gut, dass es genügend Anlässe gibt, um immer wieder Schere und Kleber auszupacken.

Dieses Mal steht Ostern vor der Tür. Sozialdienstleiterin Eveline Ehmann und unser Ehrenamtlicher Helfer Michael Philipp nutzten diesen Anlass, um den Aufenthaltsraum mit bunten Eiern zu schmücken. Diese Dekoration sollte wieder etwas ganz Besonderes sein.

Die Entscheidung fiel auf einen Zimmerschmuck hergestellt mit der Serviettentechnik.

Die ausgewählten Servietten wurden vorsichtig in zwei Teile abgetrennt, die passenden Muster ausgeschnitten und die Eier mit Serviettenkleber eingepinselt. Zum Schluss wurden die Eier mit den Serviettenteilen sorgfältig beklebt.

Jetzt mussten die Eier nur noch trocknen bevor sie an die Äste gehängt werden konnten.

Bei dieser Dekoration war wieder viel Feinmotorik gefragt. Aber das Ergebnis kann sich wie immer sehen lassen. Auch war das bestimmt nicht die letzte Osterdekoration die wir bestaunen dürfen.

­