Home

Das Haus wurde die letzten Wochen bereits festlich geschmückt. Wirklich jeder hat seinen Teil dazu beigetragen. Die große Sammlung an Weihnachtsschmuck wurde aus dem Dachgeschoss nach unten befördert.

Alle packten gerne mit an, um die Räume weihnachtlich glänzen zu lassen. Wie bereits berichtet, wurden zahlreiche Sterne auch selbst gebastelt und mit aufgehängt.

Doch das "i-Tüpfelchen" ist nun auch angekommen. Wie jedes Jahr schmückt ein großer, wundervoll, prächtiger Weihnachtsbaum unser Atrium. Mit vereinten Kräften wurde er aufgestellt und geschmückt.

Nun kann Weihnachten kommen.

­