Home

Leckeren Plätzchenduft konnte man in diesen Tagen in den Fluren unseres Hauses riechen. Wenn man diesem Duft folgte, landete man im Aufenthaltsraum von Sozialdienstmitarbeiterin Gertrud Müller.

Gemeinsam mit einigen Bewohnern backte sie einen leckeren Mürbeteig. Die fleißigen Helfer kneteten den Teig und formten stachelige Igelkörper.

 

Nachdem die süßen Leckereien aus dem Ofen kamen, durften die Plätzchenbäcker die Igel noch mit Schokolade überziehen und mit Kokosstreusel dekorieren. 

 

Einige Naschkatzen testeten natürlich gleich die Ergebnisse.  Und diese können sich auf jedenfall sehen und schmecken lassen!

 

­