Home

Unsere Sozialdienstmitarbeiterin Gertrud Müller lud am Freitag Abend einige Bewohner aus dem Haus ein, um Ihnen einen Kochkurs zu geben.

Auf dem Speiseplan stand:

Hauptgericht: Flammkuchen

Nachspeise: Beschwipste Pflaumen mit Walnusseis

Die Hobbyköche haben eifrig zusammen geschnippelt, gekocht, gegessen und dabei ganz viel miteinander gelacht.

Der Abend wurde lang und die Bewohner waren überglücklich und gesättigt.

Eine ganz wunderbare Idee, die bei allen richtig gut angekommen ist.

Wir freuen uns auf eine baldige Wiederholung und das nächste perfekte Dinner im Haus St. Franziskus.

 

­